Schwängg'broode

  10 Schweinehals
  1kg Zwiebeln
  5 Knoblauchzehen
  10 Wachholderbeeren
  1tb Thymian
  1tb Majoran
  1tb Oregano
  1ts Paprikapulver
  1ts Pimentpulver
  6tb Öl
  0.5l Rotwein
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Aus den obigen Zutaten eine Beize herstellen. Den Schweinehals
mindestens 24 Stunden (besser: 1 - 2 Tage) in diese Beize einlegen. Am
besten eine Lage Fleisch dann eine Lage Zwiebel immer abwechselnd.Das
ganze zudecken und ziehen lassen. Den Schwenkrost einfetten und über
dem Grillfeuer gut erhitzen. Das Fleisch auf den Rost legen und ca. 20
- 30 min über dem Feuer schwenken und ab und zu mit Bier bespritzen.

Das Fleisch wird durch die Flammen geschwekt und die Zwiebeln so auf
das Fleisch legen ,das sie dran hängen bleiben.

Dazu passen grüner Salat,Weisbrot in Stangenform (la Flute), Bier vom
Fass oder Rotwein.

Das ist das liebste Kind der Saarländer und es hat sich sozusagen eine
Schwenkkultur entwickelt die im Sommer liebevoll zelebriert wird.Und
dazu braucht man selbstgemachter Schwängg`broode. Bauanleitung eines
Schwenkers 3 Rohre (Dreibeinbauen) oder eine Teppichstange 1 runden
Gitterrost 1 lange Kette und 3 kurze Ketten (diese werden am Rost
befestigt) 1 alte Waschtrommel ( das ist die Feuerstelle) Die meisten
Saarländer kennen aber einen,der einen kennt,der bei Saarstahl schafft
un der die Dinger aus guddem Stahl schweisst (unn das is wichtig da der
Schwenker einmol uffgestellt nimmee abgebaut werd, un der Roscht fürs
Fleisch muss gudde Qualität hann) und das koschtet meischtens nix oder
ähn paar Kischte Urpils.Odder der,der bei Saarstahl schafft is am
Heisje baue un kann deine Talente gebrauche und so wäscht ähne Hand
die annere so wie`s immer im Saarland läuft.

Zum schwenke braucht man noch Buchenholz fürs Feijer und dann kanns
losgehen.Ach jo Bier muss ah do sin da ma de Broode regelmässisch mit
demm Bier bespritzt unn das der Schwenker(de Fadder) der den Roscht
immer hie unn här macht bei der Feijerhitz keen Dorscht had.

Mann braucht also 1 bis 2 Tage Vorbereitung auch für das Fleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mehltypen Frankreich, Deutschland, Schweiz
Erfasser: Rene Datum: 03.05.1996 Stichworte: Aufbau, Info, Mehl, P1 ...
Mehltypen Frankreich, Deutschland, Schweiz
: Frankreich Deutschland Schweiz Ausmahlungsgrad, o/o : 405 40 ... 56 ...
Mehltypen Frankreich, Deutschland, Schweiz, Österreich
Der Ausmahlungsgrad ist ein Maß dafür, welcher Gewichtsanteil des Korns im Mehl enthalten ist. : Frankreich Deutschland ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe