Bördeländisches Zwiebelfleisch

  4 Scheib. Schweinefleisch (Nacken)
  4lg Zwiebeln
   Salz
   Pfeffer oder Steakgewürz
 
FÜR KARTOFFELPUFFER: 12lg Kartoffeln; bis 1/4 mehr
   Salz
  1tb Mehl
  1 Ei
   Mehl zum Braten



Zubereitung:
Das Fleisch klopfen, kräftig würzen und von beiden Seiten knusprig
braten. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, im Bratensud glasig bis
goldgelb dünsten und über das Fleisch verteilen.

Kartoffelpuffer:

12 - 15 grosse Kartoffeln reiben, die Masse mit Salz würzen, mit Mehl
dicken, ein Ei unterrühren und in der heissen Pfanne goldgelb
abbacken.

Die Kartoffelpuffer gibt man unter die Fleischscheiben, darauf die
gedünsteten Zwiebeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hackfleischsauce mit Joghurt und Gurken
1. Hackfleisch in Butterschmalz braten. Schalotten und Knoblauch dazugeben, mitbraten. Brühe und Weisswein dazugiessen, ...
Hackfleischschnitzel auf Krautnudeln
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. 4 Scheiben Käse würfeln. Die Hälfte der Zw ...
Hackfleischspieße
Den Bulgur mit einem Viertelliter warmem Wasser übergiessen und beiseite stellen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe