Schwarze Fettuccine mit Scampi

  12 Langustinen Scampi
   Salz und Pfeffer
  4tb Olivenöl
 
NUDELTEIG: 250g Feines Weizenvollkornmehl, frisch gemahlen
   Salz
  3 Eier
  20ml Tinte vom Tintenfisch
  1tb Öl für das Kochwasser
 
SAUCE: 200ml Fischfond
  100g Creme fraiche
  150g Sahne
  60ml Noilly Prat (trockener franz. Wermut)
  20ml Zitronensaft
  40ml Tinte, vom Tintenfisch
  3tb Geschlagene Sahne
 
AUSSERDEM: 40g Geklärte Butter



Zubereitung:
Für den Nudelteig das Mehl auf ein Backbrett sieben, mit Salz
bestreuen, in die Mitte eine Mulde drücken und die Eier und Tinte
hineingeben. Mit einer Gabel Eier, Tinte und etwas Mehl verquirlen,
dann alles mit den Händen zu einem glatten Nudelteig verkneten. So
lange kneten, bis der Teig glatt und glänzend ist. Zugedeckt
mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Den Teig auf einem bemehlten Backbrett, oder mit Hilfe einer
Nudelmaschine dünn ausrollen. Wird eine Nudelmaschine verwendet, muss
die Walze schrittweise enger gestellt werden. Die Teigplatten entweder
mit einem scharfen Messer und einem Lineal in schmale Streifen
schneiden, oder mit einer Nudelmaschine zu Fettuccine formen. Die
Nudeln mit Mehl bestäuben und etwas antrocknen lassen.

Für die Sauce alle Zutaten bis auf die Tinte und geschlagene Sahne in
eine Sauteuse, oder einen hochwandigen Topf geben und bei starker Hitze
um ein Drittel einkochen lassen.

Von den Langustinen die Köpfe ablösen und das Fleisch aus den Schalen
brechen. Den dunklen Darm am Rücken mit einem spitzen Messer
entfernen. Die Langustinen mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen
Olivenöl bei starker Hitze auf beiden Seiten je eine Minute braten.
Auf Küchenpapier entfetten, dann warmstellen. lE Reichlich Salzwasser
mit etwas Öl in einem hohen Topf zum Kochen bringen. Die Nudeln in
wenigen Minuten darin al dente kochen, dann auf einen Durchschlag
schütten und gut abtropfen lassen. Die Tinte unter die eingekochte
Sauce rühren, falls nötig mit Salz abschmecken und die geschlagene
Sahne unterheben.

Die geklärte Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen, die Nudeln
darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf vier Teller
verteilen, die Langustinen darauf anrichten und mit der Sauce
umgiessen.

Pro Portion: 790 kcal

Fragen Sie Ihren Fischhändler nach Tintenfischtinte. Ansonsten müssen
Sie für dieses aparte Gericht Tintenfische mit dem Tintensack kaufen
und diesen vorsichtig aus den Körpern entfernen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schmetterlingssteaks mit Gemüse
Zwiebel schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Den Mais abtropfen lassen ...
Schmetterlingsteaks
Die Fleischscheiben so weit aufschneiden, daß sie glatt auseinandergeklappt werden können, aber noch zusammenhalten. But ...
Schmodder
Die Nudeln ganz normal kochen. Die Zwiebeln gewürfelt in einem Topf anbraten. Das Gehackte dazugeben und gut durchbr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe