Schwarz-Weiße Quarktörtchen an Rhabarberkompott

  600g Rhabarber (2 Stangen)
  480g Quark
  2tb Zucker
  80ml Sahne
  2 Eiweiß
  5Sk Blattgelatine
  2tb Kakaopulver
  3tb Weiße Schokoflocken
  40ml Rum
  0.5ts Öl
  240g Dunkler Biskuitboden (Fertigprodukt)
  0.5tb Kartoffelstärke
  0.5 Zimtrinde
  2 Nelken
  1 Lorbeerblatt
  20ml Campari
  2tb Dunkle Schokolade
  1.5tb Pistazien
   Melisse
   Savarinförmchen



Zubereitung:
Vorbereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, über einem
Wasserbad schmelzen. Kakaopulver mit einer paar Tropfen Öl und etwas
Rum anrühren. Eiweiss steif schlagen. Kartoffelstärke mit etwas
Wasser anrühren. Quark mit Zucker glatt rühren, Sahne langsam
einrühren und zerlassene Gelatine unterrühren. Eiweiss vorsichtig
unterheben.

Ein Viertel der Masse in eine Schüssel geben, mit angerührtem Kakao
gut vermengen. Pistazien grob hacken. Einen Teil der weissen Masse in
Savarinförmchen füllen. Die Kakaomasse darüber geben und mit dem
Rest weisser Masse auffüllen. Drei bis vier Stunden (am besten über
Nacht) kalt stellen. Von dem Rhabarber die Haut (Fäden) abziehen und
in daumenlange Stücke schneiden.

Zubereitung:

Rhabarber in etwas Zuckerwasser mit Zimtrinde, Nelke und Lorbeer auf
den Punkt garen. Gewürze herausnehmen, mit Stärke leicht binden und
mit Campari verfeinern. Dunkle Schokolade mit etwas Wasser über einem
Wasserbad schmelzen. Törtchen stürzen. Biskuitboden in
Törtchengrösse rund ausstechen und in etwas Rum tränken. Die
Törtchen darauf setzen.

Anrichten:

Törtchen auf Teller setzen, Rhabarberkompott links und rechts davon
anrichten. Mit Pistazien und weissen Schokoflocken bestreuen.
Zerlassene Schokolade in Fäden über die Törtchen ziehen und mit
Melisse garnieren.

Nährwert pro Person:

574 Kcal - 23 g Fett - 25 g Eiweiss - 58 g Kohlenhydrate - 4,5 BE
(Broteinheiten)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Miesmuscheln in Sahne-Knoblauchfond
Muscheln waschen und säubern, offene Muscheln aussortieren. In einem grossen Topf die Butter aufschäumen lassen, die Sch ...
Miesmuscheln in Weißweinsud
1. Muscheln in einer grossen Schüssel mit kaltem Salzwasser 30 Min. wässern. Die Zwiebeln pellen und in 1/2 cm dicke Rin ...
Milch + Schokolade
Kakao und Zucker mischen, mit etwas Milch verrühren. Übrige Milch erhitzen, Kakao zufügen, einige Male aufwallen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe