Borretsch - Borrago officinalis - Info

 
Erfasst Von:  Micha Eppendorf 16.03.2000



Zubereitung:
Borretsch:
ein höchst "vornehmes Gewürz" aus der Familie der Borraginazeen,
sozusagen orientalischer Hochadel. Mittlerweile wächst Borretsch auch
bei uns, sogar wild. Er riecht und schmeckt ein bisschen nach Gurke,
ein bisschen nach Zwiebel. Als Gewürz nehmen Sie die frischen
Bl#ttchen. Sie können auch die blauen Bl#ten verwenden (z. B. zu
süssen Desserts). Borretsch muss immer fein geschnitten werden.

Er passt in die Salatsauce und veträgt sich auch mit anderen Gewürzen
wie Dill, Schnittlauch, Petersilie, Zitronenmelisse. Geben Sie ihn in:
Gemüse: Rotkraut, Weisskraut, Wirsing, weisse Bohnen, Rohkost,
Schwarzwurzel.

Suppen: Kartoffel-.

Salate: Spinat-, Endivien-, grüner, Gurken-, Kartoffel-.

Fleisch: Hammel, Nieren.

Fisch: Aal.

Verschiedenes: Kräueteromelett, Senf- und Rahmsauce, Kräuter- und
Tomatensauce.

Borretsch verwenden Sie am besten frisch, obwohl er sich auch zum
Trocknen eignet. Auf keinen Fall sollten Sie ihn mitkochen lassen,
sondern immer erst kurz vor dem Anrichten zugeben.

Borretschtee wirkt schweisstreibend, entwässernd und schmerzlindernd
bei inneren Entzündungen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschnetzeltes vom Schweinefilet
Schweinefilet in ca. 3 Zentimeter lange Streifen schneiden. Butterschmalz in einer grossen Pfanne oder einem Bräter erhi ...
Geschnetzeltes Zwiebelfleisch
Rinderfilet kalt abspülen, mit Küchenkrepp abtupfen und in Streifen schneiden. Butterschmalz in einer grossen Pfanne er ...
Geschrumpfte Bohnen (Gan Bian Dou)
Falls eine Friteuse Verwendung findet, darf die jetzt schon mal auf höchste Leistung geschaltet werden, denn bis die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe