Schweinefilet kalt

  900g Schweinefilet
   Salz
   Paprika
   Pfeffer
   Öl oder Butterschmalz zum Braten



Zubereitung:
Fleisch ca. 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank
nehmen. Kurz vor dem Braten mit Haushaltspapier trockentupfen,
würzen. Fett in der Bratpfanne heiß werden lassen. Das Fleisch
auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9 ringsum ca. 5 Minuten
kräftig anbraten, danach auf 1 1/2 oder 6 - 8 zurückschalten
und ca. 10 Minuten weiterbraten, ab und zu wenden. Danach das
Fleisch zugedeckt abkühlen lassen. Die Filets in 3 - 4 mm dicke
Scheiben schneiden, mit pikanten Soßen servieren.
Dazu schmecken Tafelbrötchen oder Baguette und Salat.
Tip: Filets und Soßen können 1/2 bis 1 Tag im voraus
zubereitet
werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
189 g Eiweiß, 46 g Fett, 4838 kJ, 1155 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 07 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 25 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vegetable Kofta (eine Art Gemüse Curry)
2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1) und 1/3 Cocosnusspulver mit Wasser (2) vermischen (1. u. 2. "Santan") In ...
Vegetarisch: Kartoffelravioi auf Egerlingen
Die mehlig kochenden Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser kochen, danach ausdampfen lassen. Die fest kochenden ...
Vegetarisch: Spaghetti mit Kürbiskern-Minzpesto
Die Minze und Petersilie waschen, trocknen und die Blätter vom Stiel zupfen. In einer Pfanne zuerst die Mandeln allein u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe