Schweinefilet mit Äpfeln und Kräuterseitlingen

  1 Schweinefilet etwa 800
   Salz
   Frisch gemahlener Pfeffer
  100g Getrocknete Apfelringe
  4 Frische Lorbeerblätter ersatzweise getrocknete
  500g Kräuterseitlinge
  2 Schalotten
  2tb Öl
  300ml Gemüsebrühe; evtl.
  150g Schlagsahne
  50ml Calvados



Zubereitung:
Schweinefilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer
einreiben. Das Filet zur Hälfte mit etwa 8 Apfelringen und den
Lorbeerblättern belegen. Die andere Filethälfte überklappen und mit
Küchengarn umbinden. Die Kräuterseitlinge putzen und zerkleinern.
Schalotten abziehen und fein würfeln. Fleisch in einem Bräter im
heissen Öl von allen Seiten braun anbraten. Fleisch herausnehmen.
Pilze und Schalottenwürfel im Bratfett kurz anbraten. Salzen und
pfeffern. Fleisch wieder in den Bräter geben. Restliche Apfelringe und
Brühe dazugeben. Im geschlossenen Bräter bei mittlerer Hitze 20
Minuten schmoren lassen. Sahne und eventuell Calvados zum Fleisch geben
und 5-10 Minuten weiterschmoren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer
abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinelende mit Backpflaumen gefüllt
1. Die Lindenblueten in eine Schale oder ein Kännchen geben und kochendes Wmser darübergiessen. Den Lindenbluetentee 10 ...
Schweinelende mit Kohl
(Lomo con col) Kohlblätter in heissem Wasser abbrühen, damit man sie rollen kann. Das Fleisch in 4 Stücke teilen, mit ...
Schweinelende mit Senffrüchten
Das Schweinefilet in vier ca. 80 g schwere Medaillons schneiden und nur leicht plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe