Borschtsch aus Kohl und Preiselbeeren

  200g Preiselbeeren
  400g Weisskohl
  1l Wasser
  50g Zitrone
  2 Eier
  100g Sahne
   Salz
   Pfeffer
   Zucker



Zubereitung:
Die reifen Preiselbeeren verlesen, waschen, dabei das Wasser mehrmals
erneuern. In etwas Wasser kochen, bis die Beeren platzen, dann durch
ein Sieb passieren.

Den Kohl hobeln, mit Wasser ansetzen, die Preiselbeeren dazutun und so
lange kochen, bis der Kohl weich ist.

Vom Feuer nehmen, die verquirlten Eier und die Sahne hinzufügen, mit
Salz, Zucker, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

* Quelle: Nach: Eugeniusz Wirkowski Küche der polnischen
Juden, Interpress 1988 ISBN 83-223-2229-1
Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Wed, 05 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Suppe, Eintopf, Preiselbeere, Weisskohl, Polen,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingelegte Zucchinischeiben
Kleine Zucchini in Scheiben schneiden, in viel Olivenöl portionsweise auf beiden Seiten anbraten, bis sie beginnen, brau ...
Eingelegte Zwiebeln
Zwiebeln und Knoblauch pellen. Den Zucker in einen Topf häufen und bei milder Hitze schmelzen und goldbraun werden lasse ...
Eingelegte Zwiebeln mit Rosinen
Die Zwiebeln pellen, aber die Spitzen dranlassen. Den Ingwer schälen, zuerst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe