Schweinefilet mit Steinpilz-Polenta

  0.25l Milch
  150g Maisgrieß (Polenta)
  2 Schalotten
  1 Knoblauchzehe
  30g Butter
  200g Steinpilze
  150ml Schlagsahne
  100g Parmesan; gerieben
  2 Schweinefilets; a 300 g
  2tb Öl (z.B. Keimöl)
  6 Getrocknete Tomaten; in Öl eingelegt
  0.5bn Thymian
  1tb Petersilie
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Zubereitung:
1/2 l Wasser und die Milch in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und
den Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen. Einmal aufkochen, und
mit Muskat würzen.

Bei milder Hitze unter ständigem Rühren 10 Min. ausquellen lassen.
Die Polenta in eine rechteckige, mit kaltem Waser ausgespülte Form
geben, glatt streichen und kalt stellen.

Schalotten und Knoblauch fein würfeln und in der Butter glasig
dünsten.
Die geputzten, in Scheiben geschnittenen Steinpilze dazugeben und
anbraten. Sahne dazugiessen und cremig einkochen lassen. Mit Salz und
Pfeffer würzen. Die Polenta in Rauten schneiden und auf ein gefettetes
Backblech legen. Die Pilze darauf verteilen, mit dem Parmesan bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Saure Gemüsesuppe
Den Schinken würfeln. Die Krabben oder Crevetten abwaschen und beides bereitstellen. Die Zwiebel, die Karotten und den ...
Saure Kutteln
* Als Vesper für 6, als Hauptspeise für 4 Personen. Vorgekochte Kutteln waschen und in feine Streifen schneiden. Kleing ...
Saure Kutteln
Die vom Metzger zubereiteten Kutteln werden in ganz feine Streifen geschnitten. In der Kasserolle bereitet man eine hell ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe