Schweinefleisch mit Reisnudeln

  125g getrocknete Reis- Fadennudeln,
  1 Zwiebel,
  2tb Butterfett,
  2ts Curry,
   Salz,
  80g Erbsen,
  60ml Gemüsebrühe,
  2ts Sojasauce,
  125g gegrilltes Schweinefleisch (dünne Scheiben)



Zubereitung:
Reisnudeln in heißem Wasser ca. 20 Minuten einweichen. Danach in einem
Sieb gut abtropfen lassen. Die Zwiebel achteln, in Schichten trennen
und im heißen Butterfett ca. 1 Minuten dünsten. Currypulver, Salz und
die abgetropften Nudeln zufügen und gut vermengen. Erbsen, Gemüsebrühe
und Sojasauce zugeben und einige Minuten in der Pfanne schwenken. Mit
einem Deckel schließen und auf kleinstem Feuer ca. 3 Minuten köcheln
lassen. Die Fleischscheiben darunter mischen und noch einige weitere
Minuten erhitzen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen mit Curry
: : Folge 293 vom 12. Januar 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindergulasch in Barolo
1. Das Fleisch in 60-70 g schwere Stücke schneiden. Tomaten häuten und vierteln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und gro ...
Rindergulasch mit Äpfeln
Das Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Fleisch darin kräftig rund ...
Rindergulasch mit dunklen Pilzen und Morcheln
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und das Fleisch mit Pfeffer würzen. Die Hälfte des Öls in einer grossen Pfanne e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe