Schweinegulasch mit Backpflaumen und Sauerkrautsalat

 
ZUTATEN FÜR DAS SCHWEINEGULASCH: 800g Schweinegulasch, geschnitten
  0.125l Rotwein
  0.125l Fleischbrühe
  350g Backpflaumen
  1 Zwiebel
  100g Schmand
   Wasser
 
ZUTATEN FÜR DEN SALAT: 400g Sauerkraut
  3 Scheib. Ananas
  20g Rosinen
  4tb Mayonnaise
  1tb Zitronensaft
  4tb Ananassaft
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
SCHWEINGULASCH Die Backpflaumen in Rotwein tränken und eine Stunde
ziehen lassen.
Das geschnittene Gulasch in heissem Öl anbraten. Würzen mit Salz und
Pfeffer. Eine Tasse Wasser zugeben und einkochen lassen. Klein
geschnittene Zwiebel und Fleischbrühe zugeben. Den Topf abdecken und
bei geringer Wärme 30 Minuten garen. Backpflaumen zugeben und weitere
15 Minuten garen. Zwischendurch den Flüssigkeitsverlust mit Wasser
ausgleichen. Am Ende der Garzeit den Schmand unterheben SALAT
Mayonnaise, Zitronen- und Ananassaft verrühren, Rosinen zugeben.
Sauerkraut aus der Dose und die Ananasstücke zugeben und alles
sorgfältig verrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinsmedaillons mit Baumnusskruste
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Baumnusskerne fein mahlen und mit dem Paniermehl mischen. Die Butter (1) schme ...
Schweinsmedaillons mit Dolcelatte-Gorgonzola Überbac ...
Schweinsmedaillons waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Von jeder Seite jeweils 5 Minuten anbraten. Knob ...
Schweinsmedaillons mit Dörrtomatenkruste (*)
(*) auf Kartoffel-Zwiebel-Gratin. Die Kartoffeln schälen und fein scheibeln. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Stre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe