Schweinekotelett mit Feigensenf

  2 Schweinekotelett a 200 g
  1 Zwiebel; fein geschnitten
  1tb Scharfer Senf
  125ml Fleischbrühe
  0.5bn Petersilie; fein geschnitten
  2 Feigen
   Butterflöckchen
   Olivenöl
   Pfeffer, Salz



Zubereitung:
Die Koteletts pfeffern, salzen und in Olivenöl auf jeder Seite 5
Minuten, bei kleiner Hitze braten. Das Fleisch herausnehmen und warm
stellen.

In der gleichen Pfanne die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, den Senf
dazugeben und mit Brühe ablöschen. Alles gut einkochen lassen, so
dass nur noch wenig Flüssigkeit in der Pfanne ist. Mit Pfeffer
würzen, Petersilie und die gewürfelten Feigen dazugeben. So lange bei
grosser Hitze köcheln lassen, bis eine sämige Paste entsteht.
Diese Paste auf die Koteletts schichten, mit Butterflocken garnieren
und unter dem Grill kurz bräunen lassen.

Zu diesem Gericht passen sehr gut Tomatensalat und Würfelkartoffeln.

Deftige Herbstküche: Vincent Klink, Mittwoch, 24.10.2001



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gratin von Chicoree mit gebratenen Nackenscheibchen
Chocoree halbieren, oberen Teil in einzelne Blätter brechen, den unteren in Streifen schneiden. In laüwarmen Wasser wasc ...
Gratin von Gekochter Kalbshaxe, Selleriescheiben und ...
Die Kalbshaxen mit den Gewürzen, Gemüse und einer Zwiebel in kaltem Wasser aufsetzen und langsam (etwa 1 Stunde) köcheln ...
Gratin von Kutteln und Frischen Morcheln
1. Die Kalbskutteln in Salzwasser gründlich wässern. Anschliessend mit reichlich kaltem Wasser in einen Topf geben, dass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe