Schweinekümmelbraten mit Apfelsauerkraut

  600g Schweinebauch mit Schwarte
  600g Sauerkraut (Konserve)
  1ts Kümmel
  60g Sellerie (1/4 Knolle)
  60g Karotte (1/2 Stück)
  60g Zwiebel (1/2 Stück)
  60g Lauch (1/2 Stange)
  2 Knoblauchzehen
  120g Apfel (1 Stück)
  100ml Apfelsaft
  1.5tb Schnittlauch (1/4 Bund)
  400g Kartoffeln (4 Stück)
  130ml Brauner Kalbsfond
  130ml Gemüsebrühe
  4 Lorbeerblätter
  8 Wacholderbeeren
  4 Nelken
  8 Pfefferkörner
  1ts Rapsöl
  1ts Butter
   Thymian
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

In die Schweinebauchschwarte ein Kreuzschnittmuster einschneiden.
Apfel säubern, Kernhaus ausstechen, halbieren und in kleine Scheiben
schneiden. Karotten, Sellerie, Zwiebel schälen, Lauch säubern und
alles in grobe Würfel zerteilen (Wurzelgemüse).

Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Schnittlauch fein
schneiden. Kartoffeln schälen, säubern, in Stücke schneiden.

Zubereitung:

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Kümmel bestreuen und in der
Pfanne mit heissem Rapsöl kurz anbraten. Wurzelgemüse, zwei
Lorbeerblätter, fünf Wacholderbeeren, zwei Nelken, Pfefferkörner
zufügen, kurz mit anrösten. Mit Kalbsfond aufgiessen, mit
Gemüsebrühe auffüllen, Knoblauch zugeben und im Ofen bei 180 Grad 25
bis 30 Minuten backen.

Kartoffeln in leichtem Salzwasser kochen, abschütten, ausdämpfen
lassen. Butterflocke und Schnittlauch zugeben. Sauerkraut im Topf
erhitzen, drei Wacholderbeeren, zwei Nelken, zwei Lorbeerblätter und
Apfelstücke zugeben. Mit Apfelsaft angiessen und dünsten lassen.
Schweinebauch in Scheiben schneiden, Sosse abseihen.

Anrichten:

Sauerkraut auf flache Teller anrichten, Fleisch darauf setzen. Sosse
rundum angiessen, Schnittlauchkartoffeln daneben anreihen und mit
Thymian garnieren.

Nährwert pro Person:

565 Kcal - 35 g Fett - 35 g Eiweiss - 25 g Kohlenhydrate - 2 BE
(Broteinheiten)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schinken-Tatar
1. Schinken und Cornichons sehr fein hacken, Zwiebel abziehen, fein hacken. 2. Schinken mit Cornichons und Zwiebel misc ...
Schinkenwurst
Das Fleisch durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen oder beim Metzger fein hacken lassen. Kartoffelmehl mit Was ...
Schinkenwurst (Grossmutter)
Das Fleisch durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen oder beim Metzger fein hacken lassen. Kartoffelmehl mit Was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe