Schweinerücken in Kräuterkruste

  400g Kasslerrücken
  200g Kalbsbrät
  4tb Sahne
  3tb Gehackte Kräuter
   Salz und Pfeffer
   Schweinenetz
  1tb Butterschmalz
  150g Wurzelwerk; Lauch, Sellerie, Karotte, Zwiebel, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren Pfefferkörner
  0.25l Brühe



Zubereitung:
Kalbsbrät mit den gehackten Kräutern und der Sahne gut vermischen und
mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinenetz auslegen, das Kalbsbrät
daraufstreichen und den Kasslerrücken darin einwickeln.

Wurzelwerk in Butterschmalz leicht anbraten, mit Brühe aufgiessen.
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörner dazugeben, aufkochen,
den Rücken einlegen und im Rohr bei ca. 180 Grad etwa 30 Minuten
garen. Rücken herausnehmen und aufschneiden, die Sauce passieren, mit
Pfeffer und Salz und evtl. etwas Dunkelbier abschmecken und zum Rücken
reichen.

Als Beilage junge Bohnen mit etwas angedünstetem Speck und kleine
Plätzchen aus Fertigklossteig.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Salzbraten von Sasha
Für den Krautsalat den Kohl fein hobeln, die Zwiebel fein hacken und die Paprika waschen, vierteln, entkernen und in d ...
Salzburg: Herrengröstl mit Spiegelei
1. Kartoffeln waschen. In Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgiessen, abschrecken und schälen. Auskühlen lassen und ...
Sambousik
Mehl, Butter und Salz verkneten, soviel Wasser hinzufügen, dass ein strudelähnlicher Teig entsteht. 30 Minuten in Fris ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe