Schweineschnitzel in der Knusperpanade mit Kartoffel...

 
Schnitzel:: 4 Schweineschnitzel à ca. 170g
   Rapsöl zum Bestreichen
   Salz, Pfeffer
  80g Walnüsse
  80g Cornflakes
  50g getrocknete Aprikosen
   Mehl zum Wenden
  2 Eier
  50g geschlagene Sahne
  150g Butterschmalz
 
Kartoffel-Trauben-Ragout:: 300g Kartoffeln, fest kochend
  30g Butterschmalz
  2tb Schalotten, gewürfelt
  2 Knoblauchzehen, gehackt
  100ml Weisswein
  100ml Sahne
  80g Trauben, blau
  80g Trauben, weiss
   Salz, Pfeffer
  1tb Petersilie, gehackt
  2tb geschlagene Sahne
   Kerbel für die Garnitur



Zubereitung:
Schnitzel:
Die Schweineschnitzel mit Rapsöl bestreichen und zwischen zwei
Klarsichtfolien leicht plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die
Walnüsse rösten und fein mahlen. Die Corn-flakes grob zerdrücken,
die Dörr-Aprikosen fein hacken und alles gut vermengen.

Die Schnitzel erst in Mehl wenden, dann durch die Eier, in welche zuvor
die geschlagene Sahne untergehoben wurde, ziehen. Zuletzt in der
Walnuss-Cornflakes-Aprikosen-Mischung wälzen und diese gut andrücken.

Die Schnitzel in reichlich Butterschmalz goldbraun ausbacken, auf
Küchenkrepp abtropfen lassen.

Kartoffel-Trauben-Ragout:
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelwürfel darin
goldbraun anbraten. Schalotten und Knoblauch beigeben, mit Weisswein
ablöschen und mit Sahne auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen. So
lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.

Die Weintrauben halbieren, entkernen und zu den Kartoffeln geben.
Durchschwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie und
die Sahne unterheben. Das Kartoffel-Trauben-Ragout mit dem Schnitzel
anrichten und mit frischen Kerbelblättchen garnieren.

O-Titel:
Schweineschnitzel in der Knusperpanade mit Kartoffel-Trauben-Ragout
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/schnitzel1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rehrücken mit Olivenkrokant und Pilzen
Die Hefe in Wasser auflösen und eine kleine Mulde in das Mehl drücken. Das Wasser vorsichtig in die Mulde giessen und 30 ...
Rehrücken mit Orangensauce
Den Rehrücken mit Honig bestreichen. Nelken, Zimt und Sternanis darauflegen. 1/3 der Orangen in dicke Scheiben schneiden ...
Rehrücken mit Orangensauce
Den Rehrücken mit Honig bestreichen. Nelken, Zimt und Sternanis darauflegen. 1/3 der Orangen in dicke Scheiben schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe