Schweinsbackerln mit Kren und Vogerlsalat

Durchschnittliche Bewertung für Schweinsbackerln mit Kren und Vogerlsalat

  15 Schweinsbackerln (=Schweinswangen)
  1 Zwiebel
  2 Lorbeerblätter
   Pfefferkörner
  2 Mehlige Kartoffeln
  6tb Olivenöl (evtl. mehr)
  1 Zehe Knoblauch
  3tb Rotweinessig
  0.5 Wurze Kren
  600g Vogerlsalat; ca.
   Salz
   Weißer Pfeffer



Zubereitung:
1. ) Von den Schweinsbackerln eventuelle Knorpel entfernen. Wasser mit
etwa 1 Teelöffel Pfefferkörner, Lorbeerblättern, Salz und einer grob
zerschnittenen Zwiebel aufkochen. Schweinsbackerln einlegen und
weichkochen (dauert ca. 40 Minuten).

2. ) Kartoffeln weichkochen, schälen und noch heiss durch die
Kartoffelpresse oder ein Haarsieb drücken. Mit Olivenöl, einer
zerdrückten Knoblauchzehe, Rotweinessig, Salz und frisch gemahlenem
weissen Pfeffer abrühren. Dieses Kartoffeldressing sollte unmittelbar
vor dem Anrichten lauwarm mit dem Vogerlsalat vermengt werden.

3. ) Kren reiben (für dieses Rezept braucht man ca. 2 Esslöffel).
Vogerlsalat waschen und verlesen. Fertige Schweinsbackerln aus dem Sud
heben, eventuell quer durchschneiden, auf Tellern anrichten und mit
Kren bestreuen. Vogerlsalat mit dem Kartoffeldressing abmischen und zu
den Schweinsbackerln anrichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: 1 Stern(e)



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Radicchio in Saor - Radicchio Mariniert
Zubereitungszeit: 24 Stunden durchziehen lassen Radicchio vierteln, in eine Auflaufform geben, mit 6 El Öl beträufeln u ...
Radicchio mit Gorgonzoladressing und Fourme d#Ambert
Das Ei zusammen mit dem Senf, dem Essig, etwas Salz und der Prise Zucker in einen Mixbecher füllen, ohne die Zutaten zu ...
Radicchio mit Thunfisch
Vom Radicchio die Blätter abzupfen, waschen und gut abtropfen lassen. Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe