Böuf a la Nivernaise

  1.5 Kg Rindfleisch ( entrecote oder Rumpsteak )
  4 Zwiebeln
  4 Möhren
  1 Gewürzkräutersträusschen
  250g Butter
  3tb Öl
  2 Gläser Weisswein
   Salz
   Pfeffer
  1l Wasser oder Brühe



Zubereitung:
Das Fleisch in Butter und Öl, Salz und Pfeffer braten. Die Möhren
und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Das Ganze,bis es
schön braun wird, rühren, dann die Kräuter und den in zwei Stücke
geschnittenen Kalbsfuss dazugeben. Wein und die Brühe dazugiessen.
Im Backofen gut bedeckt 2 + - 3 Stunden bei mittlerer Hitze braten.

* Quelle: Oma`s Koch & Back Bibliothek (Weltbild Verlag)
** Gepostet von Dieter Schmidt
Date: 25 Mar 1995

Erfasser: Dieter

Datum: 23.05.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Braten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Huhn in grauer Suppe
Das ausgenommene und gewaschene Suppenhuhn in kaltes Wasser geben, langsam zum Kochen bringen, abschäumen und zugede ...
Huhn in Kokossauce (apor ayam)
Das Huhn waschen, in Teile zerlegen (Anzahl s.o.) und mit Salz einreiben. Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch durchpress ...
Huhn in Massalasauce
Öl erhitzen und die Hühnerteile an allen Seiten braun braten. Aus dem Topf nehmen und Zwiebel, Knoblauch, spanischen Pfe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe