Böuf a la Nivernaise

  1.5 Kg Rindfleisch ( entrecote oder Rumpsteak )
  4 Zwiebeln
  4 Möhren
  1 Gewürzkräutersträusschen
  250g Butter
  3tb Öl
  2 Gläser Weisswein
   Salz
   Pfeffer
  1l Wasser oder Brühe



Zubereitung:
Das Fleisch in Butter und Öl, Salz und Pfeffer braten. Die Möhren
und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben. Das Ganze,bis es
schön braun wird, rühren, dann die Kräuter und den in zwei Stücke
geschnittenen Kalbsfuss dazugeben. Wein und die Brühe dazugiessen.
Im Backofen gut bedeckt 2 + - 3 Stunden bei mittlerer Hitze braten.

* Quelle: Oma`s Koch & Back Bibliothek (Weltbild Verlag)
** Gepostet von Dieter Schmidt
Date: 25 Mar 1995

Erfasser: Dieter

Datum: 23.05.1995

Stichworte: Fleisch, Rind, Braten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle im Kräutermantel
Zitrone auspressen. Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Kartoffeln schälen, in Salzwasser koch ...
Lachsforelle im Salzteig
Den Elektro-Ofen auf 250 Grad vorheizen. Salz mit Eiweiss und ein paar Tropfen Wasser anfeuchten und zur Hälfte auf ...
Lachsforelle in Erdäpfel-Lauchsuppe
Erdäpfel schälen und mehrheitlich in kleine Würfel schneiden. Ein Stück in feine Streifen schneiden (wird später als Gar ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe