Schweinsgulasch

  1kg Schweinsschulter oder Schopfbraten2 kg roter Zwiebel
  6lg Knoblauchzehen
  1 gestr. El. Kümmel, gemahlen
  1 gestr. El. Paprika, edelsüss
  2tb Tomatenmark
  1 gehäufter El. Kristallzucker
  1ts Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  0.375l Rindsuppe (oder Würfelsuppe)
   Mehl zum Stauben
  0.25l Sauerrahm
   Öl



Zubereitung:
Zwiebel klein würfelig schneiden und in einer grossen Pfanne mit
reichlich Öl langsam goldgelb rösten. Das Fleisch inzwischen in kleine
Würfel schneiden. Den Knoblauch putzen und in eine kleine Schüssel
pressen, mit Salz, Kümmel und einigen Tropfen Öl vermischen und
beiseite stellen.

Der Zwiebel sollte jetzt fertig sein. Die Flamme grösser stellen, das
Fleisch dazugeben und fest Rühren, bis es aussen nicht mehr rot ist.
Dann den Zucker zugeben, kräftig durchmischen und vom Feuer nehmen.

Paprika, Knoblauch, Pfeffer zugeben, mit der Suppe aufgiessen und gut
durchmischen.

Das Ganze in den Schnellkochtopf füllen und ca. 35-40 Minuten auf
kleiner Flamme kochen. Immer wieder etwas schütteln, damit nichts
anbrennt. (Oder den Locheinsatz verkehrt einlegen) In dieser Zeit wird
nicht etwa ausgeruht, sondern der Teig für die Beilage (Nockerl)
hergerichtet und das Wasser dafür aufgekocht...

Legende:

Sauerrahm = saure Sahne; Schopfbraten = Nacken, Kamm

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 29.03.1994

Stichworte: Andreas, Fleischgerichte, Schweinefleisch, Schweinegulasch,
Gulasch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Matyos Hühnchen
Die Hühnchen waschen und in acht Teile tranchieren: Schenkel und Flügel ablösen, die Brust der Länge nach und den Rü ...
Matzen, Matzenmehl, Infos, Anwendungsbeispiele
Matzen (hebr. Matzoh, pl. Matzoth) ist ein aus ungesäuertem Teig hergestelltes Fladenbrot. Der Ursprung von Matzes ist b ...
Maultaschen
Eier, Salz, Mehl und Wasser zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf ein bemehltes Brett geben und gut durchkneten bis er ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe