Schweinskarree mit Rouille

  1 Rote Paprikaschote
  1.2kg Schweinskarree
   Salz & Pfeffer aus der Mühle
  0.5ts Paprikapulver
  50g Butterschmalz
  1lg Kartoffel, mehlige Sorte
  1 Chilischote
  6 Knoblauchzehen
  1 Portion Safran
  1 Eigelb
  0.5ts Salz
  150ml Öl



Zubereitung:
Den Backofengrill auf 250 Grad vorheizen.

Die Paprikaschote halbieren und entkernen. Die Hälften mit der
Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und flach drücken. Im
oberen Drittel des vorgeheizten Ofens so lange rösten, bis die Haut
schwarze Blasen wirft. Herausnehmen und mit einem feuchten Tuch
bedecken 5 Minuten stehen lassen; die Haut lässt sich jetzt problemlos
abziehen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden.

Die Ofentemperatur auf 80 Grad reduzieren, dabei die Ofentüre 10
Minuten öffnen, damit die Hitze rasch absinkt.

Eine Platte in den Ofen stellen und die Türe schliessen. Das
Schweinskarree mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In der heissen
Bratbutter von allen Seiter, (auch an den Enden) 8-10 Minuten anbraten.
Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im vorgeheizten Ofen 2 - 2
1/2 Stunden bei 80 Grad ziehen lassen.

Die Kartoffel in der Schale in etwas Wasser weich kochen. Noch heiss
schälen und würfeln. Die Chilischote der Länge nach halbieren,
entkernen und in feine Streifchen schneiden. Den Knoblauch schälen
und in Scheibchen schneiden. Kartoffel, Peperoni, Chili, Knoblauch,
Safran, Eigelb und Salz im Cutter oder mit dem Stabmixer fein
pürieren. Das Öl unter stetem Rühren zunächst löffelweise, dann in
dünnem Faden untermischen; es soll eine dicke Sauce entstehen.
Wenn nötig mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Das Karree in dünne
Scheiben aufschneiden und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die
Sauce separat dazu servieren.

Beilage: Mexikanischer Reis


: Quelle : A. Wildeisen; Fleisch sanft garen bei Niedrigtemperatur
: : AT Verlag 3-85502-591-6 Erfasst von Max Thiell



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Elizabeth Karmels Pulled Pork North-Carolina-Art
Unter Barbecü versteht man überall etwas anderes. In North Carolina denkt man dabei an Schweinefleisch, genaür gesagt an ...
Elsässer Bäckeofe
Das Fleisch mit den Knoblauchzehen, dem Thymian, etwas Salz und Pfeffer in dem Riesling mindestens einen Tag lang einleg ...
Elsässer Eintopf
das fleisch in nicht zu kleine stücke schneiden kräftig mit salz,pfeffer und thymian würzen. den knoblauch kleinschneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe