Schweizer Ananaskuchen

  250g Mehl
  150g Puderzucker
  0.5 Pk. Backpulver
  3 Eier
  125g Flüssige Butter
  1cn Ananasstückchen



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Puderzucker und die Eier sehr lange schaumig rühren.
Nacheinander die flüssige Butter und den Ananassaft dazugeben und gut
verrühren. Zum Schluss die Ananasstückchen unterheben. Die Teigmasse in
eine Kastenform geben und im nicht vorgeheizten Backofen ca. 50 bis 60
Minuten bei 190 Grad backen.

* Quelle: Gepostet von Michelle Henkel

Erfasser: Michelle

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dresdner Eierschecke
Einen Hefeteig zubereiten. Ein Backblech gut einfetten, den Hefeteig darauf ausrollen und noch einmal an einem warmen Pl ...
Dresdner Eierschecke
Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung hineindrücken. Die Hefe mit etwas lauwarmer Milch und etwas Z ...
Dresdner Eierschecke - Grossmutter
(für ein rechteckiges Kuchenblech) Für den Teig Mehl in eine Schüssel sieben, eine Vertiefung hineindrücken. Die Hefe m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe