Schwertfisch-Ananas-Spiesse

  750g Schwertfischsteaks; in Würfeln*
  1lg Ananas; geschält und gewürfelt
  50g Butter
 
Marinade: 100ml Weißweinessig
  1 Limone; Saft davon
  1sm Zwiebel; gehackt
  0.5 grüner Paprika; entkernt und gehackt
  1 rote Chilischote; entkernt und gehackt
  2 Knoblauchzehen; zerdrückt
  1ts Salz
  1ts schwarzer Pfeffer
  1ts edelsüßes Paprikapulver
  1ts gemahlener Koriander



Zubereitung:
* oder anderes festes Fischfilet, wie z.B. Thunfisch.

Diese leckeren Spiesse bieten eine exotische Abwechslung für ein
Grillfest und lassen sich leicht vorbereiten.

Abwechselnd Schwertfisch und Ananas auf Schaschlikspiesschen stecken.
In einer Schale die Zutaten der Marinade mischen und die Spiesse darin
mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren.
Die Spiesse aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und beiseite
legen.

Die Marinade pürieren bis sie eine cremige Konsistenz angenommen hat.
In einem Pfännchen die Butter schmelzen und langsam die Marinade
unterrühren. Die Spiesse während des Grillens, ca. 4 bis 5 min, damit
grosszügig einpinseln und sofort servieren.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänsebrust in Rotwein mit Birnen
Das Fleisch kalt abbrausen und trockentupfen, Suppengemüse waschen, putzen und grob würfeln, die Zwiebel abziehen, fein ...
Gänsebrust mit Backobst-Marzipanfüllung, Honig-Nußsoß ...
In die Gänsebrüste Taschen schneiden. Von innen und aussen würzen mit Salz und Pfeffer. Backobst in Cointreau einweichen ...
Gänsebrust mit Feigen-Rosmarin Sauce
Die Gänsebrust salzen, Die Butter braun werden lassen, Rosmarinnadeln (nach Geschmack 10-20 Stück) zugeben, Feigenmarmel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe