Böuf Stroganoff (Befstroganow)

  500g Rinderfilet
  1 geh. TL Mehl
  40g Butter
  1 Becher Fleischbrühe
  0.333333 geh. TL Senf; extrascharf
  1 geh. TL Tomatenmark
  1tb Saure Sahne
  1 Zwiebel; gehackt
   Pfeffer
   Salz
 
VARIANTE: 1dl Rotwein; Menge Fleischbrühe entspr. reduzieren



Zubereitung:
Das Filet zwei Stunden vor dem Essen in kleine Würfel schneiden,
pfeffern und salzen.

Kurz vor dem Servieren mit dem Mehl bestreuen und in wenig Butter
goldgelb rösten.

Mit der Fleischbrühe ablöschen, aufkochen.

Mit dem Senf und Pfeffer würzen, alles vermischen, nochmals aufkochen
und durchseihen.

Die Fleischbrühe zur Seite stellen.

In einer zweiten Pfanne das Tomatenmark braten, die saure Sahne zugeben
und umrühren. Die Fleischbrühe hinzufügen.

Das Fleisch mit der Zwiebel in heisser Butter bei starker Hitze braten.
Ständig wenden.

In die Sauce geben, unterrühren, gut zudecken und 15 Minuten an den
Herdrand stellen, bis es noch einmal aufkocht. Das Fleisch sollte nicht
direkt auf der heissen Platte stehen, dieser Kochvorgang funktioniert
also am authentischsten auf Herden mit heissen Rändern wie etwa
Glaskeramikherden.

Variante Die Sauce mit Rotwein verfeinern, ent- sprechend weniger
Fleischbrühe zugiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrücken mit Kräuterkruste
Den ausgelösten und sauber panierten Lammrücken würzen und in einer flachen Pfanne von allen Seiten mit dem Olivenöl gut ...
Lammrücken mit Kräutern
Knochen aus dem Lammrücken auslösen lassen und für die Zubereitung mitverwenden. Die Hälfte der frischen Kräuter wasche ...
Lammrücken mit Lavendel-Ratatouille
1. Für die Ratatouille die Tomaten waschen und die Thymianblätter von den Zweigen zupfen. Die Schalotten pellen und gro ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe