Seelachs im Tomatenbett

  150g Reis
  500g Fleischtomaten
  500g Seelachsfilet
  1 Zwiebel
  2tb Semmelbrösel
  1 Knoblauchzehe
  2tb Zitronensaft
  1 Bd. Petersilie
  2tb Margarine



Zubereitung:
Den Reis 12 Minuten in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und
in eine feuerfeste Form geben. Die Tomaten in Scheiben schneiden und
darauflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fischfilets salzen und nebeneinander darauflegen. Die Zwiebel
feinhacken und mit Semmelbrösel, zerdrückter Knoblauchzehe,
gehackter Petersilie, Zitronensaft und Margarine vermischen und über
dem Fisch verteilen.

Im Backofen bei 225 GradC etwa 15 Minuten backen.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fisch, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Exoten längst nicht mehr exotisch
Bananen, Ananas, Kiwis - sie liegen in den Supermarktregalen ganz selbstverständlich neben heimischen Früchten. Deshalb ...
Exotenchutney
Kann 1 bis 2 Tage im voraus zubereitet werden und luftdicht verschlossen in einem Einmachglas aufbewahrt werden. Mango ...
Exotic Schorle
1. Die Maracujas halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Hälften lösen und durch ein Haarsieb streichen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe