Seelachsfilet mit Bananen und Orangen

  600g Seelachsfilet
  2tb Zitronensaft
   Salz
  3tb Keimöl
  2tb Curry
  1 Orange, Saft
  4sm Bananen
  2 Orangen
  2tb Butter



Zubereitung:
Das in 4 Portionen aufgeteilte Seelachsfilet unter fliessendem kalten
Wasser kurz abspülen und mit Küchenkrepp gründlich trocknen. Mit
Zitronensaft beträufeln und etwa 10 Minuten ziehen lassen. Das Öl in
einer Pfanne erhitzen, Curry darüber stäuben und unter Rühren mit
einem Holzlöffel kurz rösten. Den Fisch salzen und hineinlegen. Bei
milder Hitze von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Den Orangensaft
darüber giessen.

Während der Bratzeit die Bananen schälen und in je vier Stücke
schneiden. Die Orangen ebenfalls schälen und quer zur Mitte in etwa
1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Kasserolle die Butter
zerlassen, Orangenscheiben und Bananenstücke darin braten.

Den Fisch auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit den
Früchten überdecken. Zu diesem pikanten Fischgericht passt am besten
körnig-lockerer Reis.

(Rezept aus: Jörn Campe "Schlank, lecker und gesund. München 1977)

http://www.swr-online.de/swr4rp/rezepte/rezepte020114.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanillecreme mit Himbeeren
1. 400 ml Milch mit Zucker und Vanillemark aufkochen. Eigelb mit Stärke und restlicher Milch verrühren, in die kochende ...
Vanilleeis mit Feigensosse
Den Rotwein mit dem Portwein zum Kochen bringen. Den braunen Zucker hinzufügen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Die Fei ...
Vanilleeis mit kandierten Früchten
1. Die kandierten Früchte in 3-4 mm grosse Würfel schneiden. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe