Seeteufel

  1kg Seeteufel, (ohne Kopf und Haut)
  0.5ts Salz
   Schwarzen Pfeffer
  4tb Olivenöl
  60g Butter
  2 Knoblauchzehen
  2tb Gehackte Schalotten
  2 Tomaten
  5tb Gehackte Kräuter (Salbei, Schnittlauch, Thymian,Basilikum und Estragon)
  2tb Zitronensaft



Zubereitung:
Den Seeteufel mit Salz und Pfeffer würzen. Das Olivenöl in einer
Pfanne erhitzen, den Fisch darin anbraten und im Ofen bei 180GradC
etwa 20 Minuten weiterbraten. Den Fisch herausnehmen und warm
stellen. Die Butter in die Pfanne geben und leicht bräunen, den
Knoblauch in Scheiben schneiden und zusammen mit den Schalotten
darin kurz anschwitzen. Die enthäuteten und entkernten Tomaten
achteln und mit den Kräutern zu der Butter geben. Mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Sauce über den Seeteufel
geben.

Hierzu empfehle ich Blattsalat mit Joghurt-Zitronen-Dressing
und ein frisches Baguette.


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thunfischnudeln
Endiviensalat waschen, schneiden und für 5 Minuten in lauwarmes Wasser legen. Thunfischdosen öffnen,Inhalt auf einem Sie ...
Thunfischragout, Guiso de autún
Die Zwiebeln pellen und klein würfeln. Die Chilischoten putzen, längs aufschneiden, waschen und in dünne Streifen schnei ...
Thunfisch-Reis
Zwiebel kleinschneiden und anbraten. Tomaten, etwas Wasser und Suppenwürfel dazugeben. Knoblauch pressen und dazugeben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe