Seeteufel Marinelli

  350g Seeteufelfilet
  2tb Olivenöl
  0.333333 Tas. Mehl
  3 Knoblauchzehen feingehackt
  0.75 Tas. Weisswein trockener
  115g Butter
  0.25 Tas. Petersilie frisch,gehackt
   Pfeffer nach Belieben
   Salz nach Belieben
  450g Linguine dünne Bandnudeln



Zubereitung:
Seeteufel in ca. ein Zentimeter dicke Medaillons schneiden.

Olivenöl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen.

Seeteufel in Mehl wälzen, Überschuss abschütteln. Fisch beidseitig braten,
bis er goldbraun ist. Gehackten Knoblauch hineinrühren, Weisswein
hinzufügen und fünf Minuten köcheln lassen.

Dem Seeteufel hin und wieder etwas Butter beigeben, dann gehackte
Petersilie sowie Pfeffer und Salz nach Geschmack.

Pasta in zwei Liter Salzwasser kochen, bis sie al dente sind. Abtropfen
lassen und auf Servierplatten oder Teller anrichten.

Seeteufel auf Pasta verteilen und beides mit Sauce aus der Pfanne
übergiessen.

* Quelle: Posted and modified by K.-H. Boller, 22.09.95

Erfasser: K.-H.

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Fisch, Seeteufel, Nudeln, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl
Brockhaus Enzyklopädie,Brockhaus, Mannheim, 1989 Grünkohl, Braunkohl, Winterkohl, Krauskohl, Brassica oleracea ...
Grünkohl / Feldküche
ZUBEREITUNG in der "Gulaschkanone": Kohl herrichten (Stiele, Rippen entfernen) kalt sehr gut waschen, dann heiss überbr ...
Grünkohl Bremer Art
Grünkohl gründlich waschen, in kochendes Salzwasser geben, 1-2 Minuten kochen, abtropfen lassen, grob hacken. Zwiebe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe