Seezungenfilet mit weissem Trüffelschaum

  360g Seezungenfilet
  1dl Fischfond
   (oder Weisswein mit Wasser)
  40g Butter
  120g Roter Reis aus der CarmargüWildreis geht auch
  4g Weisse Trüffel in Scheiben
  1tb Saft von weissen Trüffeln
  80g Sahne geschlagen
   Salz
   Pfeffer für Hauptgang alles x2



Zubereitung:
Den roten Reis (oder Wildreis) am besten über Nacht einweichen und
danach mit dem Einweichwasser und Salz langsam garkochen (köcheln
lassen).

Die Seezungenfilets in Fischfond (oder Weisswein mit Wasser) mit Salz,
Trüffelsaft und Butter pochieren. Den Fond etwas einkochen lassen und
mit der geschlagenen Sahne aufkochen. Den roten Reis auf Teller
geben, die pochierten Seezungenfilets anlegen, mit der Sauce
übergiessen und mit Trüffelscheiben ausgarnieren.

** Gepostet von Dirk Decius
Date: Tü, 01 Nov 1994

Erfasser: Dirk

Datum: 01.12.1994

Stichworte: Fisch, Trüffel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelsuppe aus dem Kanton Zuerich
Das Toastbrot in eine Schüssel legen, mit dem heissen Wasser übergiessen und 30 Minuten stehen lassen. Das weic ...
Mandelsuppe mit Knoblauch
Brötchen in Wasser einweichen. Die Mandeln häuten. Mit dem geschälten Knoblauch, eingeweichten Brötchen und Öl ...
Mango
Der Reifegrad ist an der Farbe der Früchte nicht zu erkennen. Erst wenn die Frucht intensiv duftet und die Schale auf le ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe