Seidenäpfel

  6sm Äpfel (Elstar oder Gala)
  6 Zesten von Orange
  6 Zesten von Zitrone
  50g Rosinen, in Apfelschnaps eingeweicht
  2tb Mandelstifte
  2 Vanillestangen
  0.25l Wasser
  125g Zucker
 
Himbeersauce:: 300g Himbeeren (tiefgekühlt)
  2tb (-3) Zucker



Zubereitung:
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, mit Zesten von Orangen und
Zitronen aus dem Bioanbau (entweder hauchfein abschälen und von Hand
in feinste Streifchen schneiden oder mit einem so genannten
Zestenreisser von der Frucht abschaben) sowie Rosinen und Mandelstiften
füllen. Mit den halbierten Vanillestangen in einen Beutel packen.
Wasser und Zucker 5 Minuten leise köcheln, über die Äpfel in einen
Gefrierbeutel füllen. Mit einer Klammer oder mit einem Vakuumgerät
verschliessen, dabei alle Luft herausdrücken, damit die Äpfel rundum
vom Sirup umgeben sind.

In einen Topf legen, mit Wasser auffüllen und, damit die Äpfel nicht
herausschauen, mit einem Teller beschweren. 8 Stunden auf der kleinsten
Stufe sieden lassen (Achtung: Manche Herde schalten nach 4 Stunden
automatisch aus, dann nochmals nachstellen). Die Äpfel im Beutel
abkühlen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Für die Sauce Himbeeren oder Erdbeeren und Zucker im Mixer pürieren
und durch ein Sieb streichen.
Zum Servieren je einen Klecks des Fruchtmarks auf dem Dessertteller
verstreichen, einen Apfel darauf setzen, mit einem Minze- oder
Melisseblättchen schmücken und sogleich auftragen.

Getränk: Dazu passt ein fruchtiger Sekt, zum Beispiel vom Apfel!
Oder Champagner.

Weihnachts-Festmenü 2001:
Kalbfleischterrine Würziges Apfelgelee und Apfelchutney Karpfen blau
Meerrettichsauce Winterlicher Salat Chinesischer Karpfen
Pfannengerührtes Chinagemüse Seidenäpfel



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knusprige Gänsebrust auf Schokoladen-Rotkraut
Das Rotkraut putzen und vierteln, den Strunk herausnehmen und das Kraut fein hobeln. Essig und etwas Salz zugeben und mi ...
Kochbananen in Kokosmilch / Ndizi na tui ya nazi
Bananen schälen, waschen und mit den Gewürzen in einen schweren Topf geben. Kokosmilch (I) dazu geben und die Bananen b ...
Kochbananen in Kokosmilch / Ndizi Na Tui Ya Nazi
Bananen schälen, waschen und mit den Gewürzen in einen schweren Topf geben. Kokosmilch (I) dazu geben und die Bananen b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe