Sektrisotto mit Erbsen

  50g Schalotten
  40g Butter
  200g Rundkornreis
  200ml heller Geflügelfond
  200ml Sekt
   Salz
  200g Erbsen
  40g Parmesan
   weisser Pfeffer



Zubereitung:
Die Schalotten in feine Würfel schneiden und in der Butter in einem
Topf bei schwacher Hitze glasig dünsten. Den Reis hinzufügen,
ebenfalls glasig dünsten und mit der Brühe und dem Sekt auffüllen.
Mit Salz würzen. Den Reis einmal aufkochen lassen und 15-20 Minuten
auf der ausgeschalteten Herdplatte ausquellen lassen.
Die Erbsen 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit in den Reis geben. Den
Parmesan dazu geben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2003/04/25/rezept.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kohlrabigemüse (Mikrowelle)
Kohlrabi putzen, schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kohlrabischeiben mit Wasser und etwas Salz in eine ...
Kohlrabigratin
Kohlrabi schälen, kurz waschen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Die Blätter beiseite legen. Die Kohlrabischeiben ...
Kohlrabi-Möhren-Gemüse
Zwiebel feinwürfeln. Möhren Schälen und in Scheiben schneiden, Kohlrabi schälen und würfeln. Zwiebelwürfel in Butter ans ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe