Sellerie in Kokos-Nuß-Kruste

   Sellerie
   Mehl
   Ei
   Kokosraspel
   Haselnuß (gemahlen)



Zubereitung:
Sellerie in fingerdicke Scheiben schneiden, schälen. Scheiben dünsten
(müssen aber noch fest sein). Anschließend auf Küchenkrepp abtrocknen.
Nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und einer Mischung aus
Kokosraspeln und gemahlenen Haselnüssen wenden und in der Pfanne
hellbraun braten.
Dazu paßt z.B. Kräuterquark oder Salat.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Burkard Schoof



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karotten und Orangen in Salzessig
Orange (1) und Zitrone auspressen. Aus Essig, Öl, Orangen- und Zitronensaft, Orangenbluetenwasser, Zucker und d ...
Karotten-Babbel (Kartoffel-Karotten-Püree)
Kartoffeln und Karotten in einen Topf geben und so viel Wasser dazugießen bis das Gemüse knapp bedeckt ist. Speck darauf ...
Karottencremesuppe mit Curry-Sahne-Häubchen
Karotten und Kartoffeln unter fliessendem Wasser sauber bürsten und grob würfeln. In der Butter andünsten, das Wasse ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe