Sellerie in Kokos-Nuß-Kruste

   Sellerie
   Mehl
   Ei
   Kokosraspel
   Haselnuß (gemahlen)



Zubereitung:
Sellerie in fingerdicke Scheiben schneiden, schälen. Scheiben dünsten
(müssen aber noch fest sein). Anschließend auf Küchenkrepp abtrocknen.
Nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und einer Mischung aus
Kokosraspeln und gemahlenen Haselnüssen wenden und in der Pfanne
hellbraun braten.
Dazu paßt z.B. Kräuterquark oder Salat.

:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Burkard Schoof



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Martinigans mit Kastanienfüllung
Die Gans innen und aussen mit Salz, Pfeffer und den übrigen Gewürzen einreiben. Mit Folie bedecken und 1 Stunde im K ...
Martinigans mit Most und Äpfeln
Wie bei jedem Geflügel, das gebraten wird, ist auch die beste Gans eine junge Gans. Die Tiere sollten zwar bereits f ...
Martinigansl
62 1/2 ml Orangensaft =============================ALS BEILAGE============================== ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe