40-Zehen-Hähnchen a la Jean Pütz

  1 Brathähnchen
  2tb Olivenöl
  30g Butter
  20g Mehl
  400ml Hühnerbrühe
  40 Geschälte Knoblauchzehen
   Frischen Schnittlauch und viel Petersilie, beides fein gehackt, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer



Zubereitung:
Die Hähnchenstücke werden gesalzen und gepfeffert, in Öl und Butter
angebraten und dann aus der Pfanne genommen. Das Mehl und das
Bratenfett werden verrührt, die Brühe und die geschälten ganzen
Knoblauchzehen hinzugefügt und zum Kochen gebracht. Anschliessend
werden die Hähnchenstücke dazu gegeben. Dann kommt ein Deckel drauf,
und das Ganze wird 40 Minuten geköchelt. Nach den 40 Minuten gibt man
eine Tasse Reis dazu und lässt das Gericht weitere 20 Minuten köcheln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Haselnußbutter
Die weiche Butter zu kleinen Kugeln formen und in den gehobelten Haselnüssen wälzen. Quelle: Werbesprospekt (1984) erfa ...
Haselnussbutter
Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne unter Rühren rösten, damit sie ihr Aroma voll entfalten. Auf einer Platte ausbr ...
Haselnusspudding mit Zwergorangensauce
Portionsformen mit Butter ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen. Im Rohr bei 180 °C ein Wasserbad vorbereiten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe