Semmelknödel Grundrezept "à la Barbara Schlachter-Ebert"

  100ml Milch
  4 Semmeln
  2 Zwiebeln
  2 Eier
   Salz
   Pfeffer
   Petersilie
   Majoran



Zubereitung:
* Milch erwärmen, mit klein geschnittenen Semmeln vermengen * Zwiebeln
glasig dünsten, zum Milch-Brot-Gemisch geben und mit Eiern, Pfeffer,
Salz und Kräutern zu einem Teig verarbeiten (eventuell Konsistenz mit
Semmelmehl nachbessern) * Teig vorsichtig zu Knödeln formen, dabei die
Hände vorher anfeuchten * Knödel in siedendem Wasser circa 15 Minuten
garen.

Knödel-Variante "Napoli" Zum Semmelknödelgrundteig gibt man feine
Käsewürfel, gehäutete und gewürfelte Tomaten und frisch gehackte
Kräuter wie Basilikum, Oregano und/oder Thymian.

Knödel-Variante "Rose Marie Wenzel" Zum Semmelknödelgrundteig gibt
die gleiche Menge rohe, geriebene und gut ausgedrückte Kartoffeln
hinzu. Ein Schuss Essig verhindert, dass der Teig braun wird.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20020225/b_4.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdnuss-Dip - Tm
Die Erdnussbutter mit dem Wasser in einem Topf erwärmen. Die Limette auspressen und mit den restlichen Zutaten verrühren ...
Erdnusssauce - Naam Jim Sate
Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehen schälen und kleinschneiden. Zwiebel und Knoblauch zusammen mit ...
Erpfenudln - Kartoffelnudeln
Die Kartoffeln (keine Frühkartoffeln verwenden!) kochen, schälen, heiss durchpressen, auf einem Backbrett ausgebreitet a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe