Senf-Orangen-Sauce

  1 Eigelb
   Salz
  1ts Senf, mittelscharf
  1tb Zitronensaft
  100ml Öl
  1 Orange; unbehandelt
  0.125l Schlagsahne
  2tb Körniger Senf
  0.5tb Ahornsirup
   Schwarzer Pfeffer;f. a. d. M.
  40g Getrocknete Tomaten in Öl



Zubereitung:
1. Das Eigelb mit Salz, mittelscharfem Senf und dem Zitronensaft in
einem Rührbecher verquirlen. Das Öl zuerst tropfenweise, dann in
dünnem Strahl mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe
unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis eine feste Mayonnaise
entstanden ist.

2. Die Orangen gut heiss abwaschen. Die Orangenschale fein abraspeln,
ein Esslöffel (bezogen auf 8 Portionen) beiseite legen und den
Orangensaft auspressen. 100 ml Orangensaft (bezogen auf 8 Portionen)
und die Schlagsahne nach und nach unter die Mayonnaise schlagen.
Zuerst den körnigen Senf, dann die Orangenschale unterrühren.

3. Die Mayonnaise mit Salz, Ahornsirup und schwarzem Pfeffer würzen.
Die getrockneten Tomaten in ein Sieb geben und darin gut abtropfen
lassen, sehr fein würfeln und unterrühren. Die restliche
Orangenschale mit ein Esslöffel Orangensaft verrühren und kurz vor
dem Servieren auf die Sauce geben.

:Pro Person ca. : 172 kcal
:Pro Person ca. : 719 kJoule
:Eiweiss : 2 Gramm
:Fett : 17 Gramm
:Kohlenhydrate : 3 Gramm
:Zubereitungsz. : 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schoko-Zimt-Happen
1. Schokolade hacken. Margarine zerlassen und die Schokolade darin schmelzen. Abkühlen lassen. Zucker, Eier, Stärke, Meh ...
Schoko-Zitronen-Butterkuchen
(*) Kastenform 20 x 30 cm Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kastenform einfetten. Den Boden und die Seiten mit Backpa ...
Schoneggerli (Hafergebäck)
Haferflocken, Butter, Schweinefett, Zucker, Eier, Mehl und Salz in einer Schüssel zu einem samtweichen Teig verarbeiten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe