Serbischer Bohnentopf

 
Zutaten:: 300g Bohnen, weiss
  80g Margarine
  2 Zwiebeln
  1tb Tomatenmark
  1ts Kümmel
  500g Paprikaschoten, gemischt
  1 Lorbeerblatt
  1 Knoblauchzehe
  1pn Majoran
  4 Knackwürste (Debreciner o.ä.)
   Salz, Paprikapulver scharf



Zubereitung:
Bohnen über Nacht einweichen und mit dem Lorbeerblatt und etwas Salz
fast weich kochen. Feingehackte Zwiebeln in der Margarine hellgelb
anrösten, Paprikapulver, Tomatenmark, Kümmel, Majoran und zerdrückte
Knoblauchzehe zugeben und mit etwas Bohnenbrühe auffüllen. Die
Würste in feine Scheiben schneiden, mit den abgetropften Bohnen zu den
Gewürzen geben. Kurz bevor die Bohnen ganz weich sind, die in Streifen
geschnittenen Paprikaschoten mitdünsten. Mit Weissbrotscheiben
servieren.

:Notizen (*) : Quelle: Manfred Otto, "Weltweit gekocht"
: : Kulinarisches aus 100 Ländern
: : Berliner Verlag 1988, Isbn-Nr.: 3-86020-004-6
: : erfasst von Eberhard Hofmann 12/98



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Chutney
Kürbis rüsten und klein würfeln. Schalotten halbieren, fein schneiden. Beides mit den restlichen Zutaten aufkochen und b ...
Kürbis-Chutney
Kürbisfleisch schälen und fein raspeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen putzen und fein hacken. Ingwer schälen und reiben. R ...
Kürbischutney (mit Aprikosen und Rosinen)
Alle Zutaten zusammen in eine Pfanne geben und aufkochen. Bei schwacher Hitze zugedeckt 60 bis 90 Minuten köcheln la ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe