Sesam-Aubergine

  1 Aubergine; geschält
  2tb Natriumarme Sojasauce
  1ts Frischer Ingwer - evtl. mehr, fein gehackt
  1tb Olivenöl
  2tb Petersilie; fein gehackt
  2ts Zitronensaft
  2ts Sesamsamen



Zubereitung:
Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden und 1 Stunde in der
Sojasauce marinieren.

Ingwer in eine schwere Bratpfanne geben. Öl und Aubergine zufügen,
bräunen, dabei öfters umrühren, besser Wasser als Öl zugeben, um
di= e Aubergine feucht zu halten.

Wenn das Gemüse weich ist, mit Petersilie, Zitronensaft und Sesamsamen
bestreuen.

Auch lecker als Brotbelag, z.B. auf geröstetem türk. Fladenbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Buttermilch-Serviettenknödel 8
Die obere goldbraune Kruste vom Weissbrot dünn abschneiden, das Brot in 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Schalotten pel ...
Butternut-Paprika-Gratin
Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Kürbis schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Butternutkürbis mit den weitere ...
Cacik (Joghurt-Kaltschale)
Gurke schälen, raspeln, etwas salzen und im Kühlschrank ca. 15 Minuten ziehen lassen. Knoblauch schälen und zerdrücken. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe