Sharons schreckliche Hühnchen-Fajitas

  0.5 Becher Kleingeschnittene Zwiebel
  4 Frühlingszwiebeln
  0.5 Roter Paprika; in Streifen
  0.5 Grüner Paprika; in Streifen
  700g Hühnerbrust; +/- in Streifen geschnitten
 
MARINADE: 2tb Öl
  2tb Zitronensaft
  1 geh. TL Knoblauchpulver
  1.5 geh. TL Gewürztes Salz
  1.5 geh. TL Oregano
  1.5 geh. TL Kreuzkümmel; gemahlen
  0.5 geh. TL Chilipulver
  0.5 geh. TL Paprika
  0.5 geh. TL Trockene Pfefferschoten gemahlen
 
REF:  n-tv.de, Ulrich W. Sahm in Rubrik Heidi Driesner
   vom 03.02.2005 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Hühnerbrüste über Nacht in die Marinade einlegen.

In einer Pfanne das geschnittene Gemüse in wenig Öl oder Butter
sautieren (In flacher Pfanne bei starker Hitze schnell garen. Immer nur
soviel in die Pfanne tun, dass das Gemüse nur nebeneinander liegt.
Durch Schwenken der Pfanne das Gargut wenden. Geht auch mit
vorsichtigem Wenden der Gemüsestreifen mit einem Pfannenwender. Muss
aber alles "knackig" bleiben.) Das Gemüse aus der Pfanne nehmen.

Dann in der Pfanne das Fleisch mit Marinade etwa vier bis fünf Minuten
sautieren, bis das Fleisch gar ist. Gemüse wieder in Pfanne geben und
mit dem Fleisch vermischen. Alles noch mal kurz erhitzen.

Schmeckt mit mexikanischen Tortillas, zerpflücktem Salat, klein
geschnittenen Tomaten, einem scharfen Käse, saurer Sahne, Guacamole
und Taco-Sauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hühnertopf Portugiesischer Art
Die Zwiebeln fein würfeln. 4 Knoblauchzehen durch eine Presse geben. Die Tomaten längs vierteln und die Kerne herausschn ...
Hühnertopf-Spezial
Jamie Oliver: Dieses Rezept basiert auf einem klassischen französischen Hühnerfrikassee, mit dem ich mich während meiner ...
Hühnertorte
Das Huhn wird zerkleinert, gesalzen und in Fett mit wenig Wasser weichgedünstet. Man lässt den Saft verkochen und befrei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe