Brandenburger Hochzeitssuppe

  1kg Schieres Kalbfleisch (Tafelspitz oder Blum
   Salz
  0.5bn Suppengrün
  1bn Glatte Petersilie
  500g Spargel
  200g Möhren
  150g Junge Erbsen (auch TK)



Zubereitung:
Das Fleisch mit 2 l kaltem Wasser und wenig Salz im offenen Topf
langsam zum Kochen bringen. Inzwischen das Suppengrün putzen und grob
zerteilen. Von der Petersilie die Stiele abbrechen. suppengrün und
Petersilienstiele zum Fleisch geben. Das Kalbfleisch in der Brühe
offen und bei milder Hitze 1 1/2 Stunden leise kochen, dabei immer
wieder sorgfältig abschäumen.

Inzwischen den Spargel schälen und in kurze Stücke schneiden. Die
Köpfe beiseite legen. Die Möhren schälen, erst in dicke Scheiben,
dann in kurze Stifte schneiden. Die Petersilienblätter fein hacken.

Das Fleisch aus der Bouillon nehmen. Die Bouillon durch ein Mulltuch
wieder in den Topf giessen. Spargelstücke und Möhren darin bei milder
Hitze 10 Minuten ziehen lassen, Spargelköpfe und Erbsen zugeben und 5
Minuten garen.

In der Zwischenzeit etwa 250 g Fleisch würfeln (den Rest für ein
anderes Gericht verwenden, am besten für ein Frikassee), mit der
gehackten Petersilie in die Bouillon geben und 5 Minuten ziehen lassen.

Die Hochzeitssuppe vor dem Sservieren mit Salz abschmecken.

Zubereitungszeit: 2 Stunden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pho - Vietnamesische Nudelsuppe
Zwiebel halbieren. Die Hälfte des Ingwers in Scheiben schneiden. Karotte vierteln. Eine Zwiebelhälfte, Ingwerscheiben un ...
Phönekia - Phönizische Honigplätzchen
Fett schmelzen und abkühlen lassen. Natron mit Eigelb, Orangensaft, Weinbrand und Zucker verquirlen, zerlassenes Fet ...
Picadillo Andaluzia*
*Fleischkugel an Oliven-Nuss-Pfeffer-Sauce Zwiebel u. Knoblauch langsam dünsten, keine Farbe annehmen lassen, herausneh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe