Brandenburger Wadengulasch

  500g Rinderwade
  1tb Butterschmalz
  500g Zwiebeln
   Knoblauch
   Paprikapulver
   Zitronenschale; gerieben
   Thymian
   Majoran
   Salz und Pfeffer
  0.5l Gemüse- oder Fleischbrühe
  1c Rotwein
  0.5St Lauch
  2 Karotten
  150g Verschiedene Paprikaschoten; (rot, grün, gelb)



Zubereitung:
Die Rinderwade in daumengrosse Stücke schneiden. Das Butterschmalz
erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die kleingeschnittenen
Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Mit Paprika bestäuben, würzen
und mit Brühe und Rotwein aufgiessen. Das Ganze zugedeckt ca. 20
Minuten schmoren.

Das kleingeschnittene Gemüse dazugeben und alles auf den Biss
fertiggaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als Beilage jede Form von Eiernudeln, die man leicht in Butter schwenkt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulardenbrust mit Ingwer-Portulak und Orangen-Sauce
1. Poulardenbrust salzen und pfeffern und im Backofen 45 bis 60 Minuten bei 55 Grad Celsius vorgaren 2. kurz vor dem Ser ...
Poulardenbrust, mit Entenconfit Gefüllt, auf Leichtem ...
Poulardenbrüste vorsichtig häuten. Alufolie auf einem Stück Karton ausbreiten. Haut darauf glatt ausbreiten, stramm mit ...
Poulardenspiesse mit Sektlinsen
Sektlinsen: Für das Linsengemüse die Linsen am besten eine Stunde in kaltem Wasser einweichen. Schalotten und Knoblauch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe