Siedfleisch mit Meerrettichsauce

  4l Salzwasser
  1 Möhre
  1 Porreestange
  1 Stk. Sellerie
  1 Rinderzunge, klein
  500 g. Rinderbrust
  500 g. Rinderbeinfleisch
  250 g. Rinderherz
   Für die Meerrettichsauce:
  150 g. Meerrettich, frisch gerieben
  0.125l Milch
  30 g. Mehl
  0.375l Siedfleischbrühe
  2 Eigelb



Zubereitung:
Salzwasser mit dem geputzten Gemüse zum Kochen bringen. Rinderzunge
einlegen und 1 1/2 Stunden sieden.

Dann das Rinderbrust- und Beinfleisch zugeben und eine weitere halbe
Stunde ziehen lassen. In den letzten 60 Minuten das Herz zugeben und
alles weich garen.

Für die Sauce den Meerrettich mit der Milch und dem Mehl verrühren.
Die Brühe aufkochen, den Meerrettich einrühren und 1-2 Minuten kochen
lassen. Die Sauce mit dem Eigelb legieren.

Wenn die Fleischstücke weich sind, alle Stücke in Scheiben schneiden
und auf vorgewärmten Tellern servieren. Als Beilage
Petersilienkartoffeln und Rote Beete. Dazu passt ein trockener
Riesling, dessen zarte Säure sehr gut mit dem Aroma des Fleisches
harmoniert.

Zubereitungszeit ca. 2 Stunden
** Gepostet von Joachim M. Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 12.03.1996

Stichworte: Badisch, Rindfleisch, Regional, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lamm mit Granatapfelsaft
Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, Kardamomsamen, Gewürznelken und Griechisch-Heu-Samen darin kurz anbraten. ...
Lamm mit Joghurt und Tomatensauce
Zwiebeln reiben, mit zwei Dritteln des Olivenöls, Salz (1), der Hälfte des Thymians und Pfeffer mischen. Die Lammfle ...
Lamm mit Joghurt und Tomatensoße
Zwiebeln pellen und reiben. Mit 4 EL Olivenöl, 1/2 TL Salz, 1/2 Bd. Thymian und Pfeffer mischen. Die Lammfleischscheiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe