Smoked Beans - My Way

  2 Zwiebeln
  2tb Öl
  2 Tasse/n Wachtelbohnen
  250g Geräucherte Putenbrust
  1.5l Hühnerbrühe
  2ts Oregano
  5ts Louisiana Hot Sauce; oder Tabasco



Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht einweichen. Einweichwasser wegschütten (oder
zur Zubereitung von Instant-Hühnerbrühe verwenden). Die Zwiebeln
schälen und hacken. Das Putenfleisch in Würfel von ca. 1,5 cm
schneiden. Öl in einem Schnellkochtopf erhitzen, Zwiebel darin
andünsten, dabei 1 TL Oregano zugeben. Wenn die Zwiebelwürfel glasig
werden, Putenwürfel zugeben und kurz mitbraten. Bohnen und restlichen
Oregano zufügen, mit Hühnerbrühe ablöschen und die Chilisauce
einrühren. Schnellkochtopf schliessen und auf Stufe 2 20 Minuten
kochen lassen.

Schmeckt aufgewärmt am besten. Nach Wunsch mit Chilisauce abschmecken.

Nach einem Rezept aus: Bob Young / Al Stankus: Jazz Cooks. Die
Grössen des Jazz und ihre Lieblingsrezepte. ISBN 3855025657
modifiziert & getippt von Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bohnen-Kartoffel-Eintopf
1. Die Zwiebeln pellen und grob würfeln. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten in kleine Würfel ...
Bohnen-Kartoffel-Eintopf Jota
1. Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. 2. Kartoffeln schälen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. Bohnen abg ...
Bohnen-Linsen-Eintopf
Öl in einem Brattopf warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Bohnen beigeben, mitdämpfen. Bouillon dazugies ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe