Snapper en papillote

  4 Snapperfilets
  8lg Blätter Reispapier
   Olivenöl
   Butter; Flüssig
  8 Knoblauchzehen; zerdrückt
  8 Salbeibläter
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Das Reispapier kurz in lauwarmes Wasser tauchen und auf einem feuchten
Küchentuch ausbreiten.

Die Fischfilets würzen, leicht ölen, auf die Mitte des Reispapiers
geben. Knoblauch und Salbeiblätter zufügen. Die Ränder mit Butter
bestreichen, Seiten einschlagen und zu kleinen Paketen verschliessen.

Diese nebeneinander auf ein Blech legen und mit etwas Butter
bestreichen. Rund zwanzig Minuten in der Mitte des auf 200 Grad
vorgeheizten Backofens backen.

Tipp:

Das Reispapier durch Pergament- oder Backpapier ersetzen (das Papier
ebenfalls mit Butter bestreichen).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischspiesse auf Rohem Zucchinisalat
1. Die Zucchini putzen, ein Drittel eines Zucchino der Länge nach halbieren und quer in 1/2 cm dicke Stücke schneiden. D ...
Fischspiesse auf Schmorgurken
Das Fischfilet in Würfel schneiden. Aus Öl, Zitronensaft und Pfeffer eine Marinade rühren. Über die Würfel giessen. Zuge ...
Fischspiesse mexikanischer Art
Den Peperoncino entkernen und in Streifchen schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken. Beide Gewürze mit dem Öl und dem Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe