Sommer-Fisch

  500g Petersfischfilet oder
   Zander
  1 Zitrone
   Salz
  500g Zucchini
  2 Frühlingszwiebeln
  300g Junge Möhren
  2bn Pimpinelle
  200ml Süsse Sahne
   Pfeffer



Zubereitung:
Für die Familie: Mikrowellenrezept

Fisch ist für Kinder durch seinen hohen Gehalt an Jod und Fluor
besonders wichtig. Das gilt aber nur für Meeresfische. Wählen Sie
beim Kauf der Filets grätenarme Sorten. Magere, festfleischige Fische
garen in der Mikrowelle besonders schonend - am besten von einer
Sauce bedeckt. Sie können statt der angegebenen Edelfische aber auch
frischen oder tiefgefrorenen Kabeljau, Schellfisch oder Rotbarsch
nehmen. Auch dann den Fisch in 2-3 cm grosse Würfel schneiden.

Den Fisch in Würfel schneiden, mit dem Saft der Zitrone beträufeln und
salzen. Etwa 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Zucchini
waschen, putzen und schälen, in Streifen schneiden. Zwiebeln waschen,
putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Möhren waschen, putzen und
in Scheiben schneiden. Die Pimpinelle mit der Hälfte der Sahne mit
dem Pürierstab feinpürieren. Die Karotten mit der übrigen Sahne,
etwas Salz und Pfeffer in eine geschlossene Mikrowellenform geben.
Bei 600 Watt 5 Minuten vorgaren. Dann die Zucchinistreifen und die
Zwiebelringe zugeben, mischen und weitere 8 Minuten garen.
Zwischendurch einmal umrühren. Dann die Pimpinellesahne und den Fisch
zugeben und 6 weitere Minuten bei 600 Watt erhitzen. Das Gericht mit
Salz und Pfeffer abschmecken. Mit neuen Kartoffeln zu Tisch geben.

Pro Portion ca. 347 kcal.

* Quelle: Eltern 8/92
** Gepostet von Stephanie Miede

Erfasser: Stephanie

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Fisch, Mikrowelle, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Phönekia - Phönizische Honigplätzchen
Fett schmelzen und abkühlen lassen. Natron mit Eigelb, Orangensaft, Weinbrand und Zucker verquirlen, zerlassenes Fet ...
Picadillo Andaluzia*
*Fleischkugel an Oliven-Nuss-Pfeffer-Sauce Zwiebel u. Knoblauch langsam dünsten, keine Farbe annehmen lassen, herausneh ...
Piccalilli
Geputztes, gewaschenes und kleingeschnittenes Gemüse nacheinander in 2 l kochendem Salzwasser je 3 Minuten blanchieren, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe