Sommerlicher Rumtopf - Rumtopf und Bowle Ansetzen*

  2.5kg Früchte nach Jahreszeit (evtl. mehr)
  3 Flaschen Rum (54 Prozent) (evtl. mehr)
  1.5kg Zucker (weiß oder braun) (evtl. mehr)



Zubereitung:
Jeweils 500 g Früchte waschen, gut abtropfen lassen und in Stückchen
schneiden. Mit 250 g weissem oder braunem Zucker schichtweise in ein
Glas oder Keramikgefäss einfüllen und mit etwa 250 Milliliter Rum
aufgiessen bis die Früchte mit Flüssigkeit bedeckt sind, damit sie
nicht schimmeln.

Vier Wochen nach der letzten Fruchtzugabe nochmals Rum nachgiessen und
bis zum "Anstich" - etwa zu Beginn der Adventzeit - ziehen lassen.

Früchte der Saison mit Rum zu konservieren, ist eine fast vergessene
Tradition. Der fertige Rumtopf wurde früher zur Weihnachtszeit
"angestochen". Man "wärmte" sich an dem süss-feurigen Getränk und
den hochprozentigen Früchten.

Sommer-Fahrplan:

Erdbeeren, Sauerkirschen, schwarze Johannisbeeren, Aprikosen,
Pfirsiche, Pflaumen, Birnen, Ananas. Für einen Rumtopf müssen die
Früchte reif, aber noch fest sein und dürfen keine Druckstellen
aufweisen. Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren und Äpfel sind nicht
geeignet.

Variabel einsetzbar:

Die Fruchtmischung ist auch ein delikates Dessert, zum Beispiel zur
Verfeinerung von Eis und anderen Nachspeisen. Und mit Sekt oder
Mineralwasser aufgegossen, ergibt der fruchtige Rum einen aromatischen
Aperitif.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaffee-Likör mit Vanille
Die Kaffeebohnen in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Hammer zerstossen, aber nicht mahlen. Mit dem Kandis und den ...
Kaffee-Milch-Frappe
Kaffee-Frappe Das fast gefrorene Wasser, mit dem löslichen Kaffee und den Eiswürfeln in ein hohes, becherförmig ...
Kaffee-Punsch
Kaffee mit Port und Rum erhitzen (nicht kochen!). In Gläser Füllen. Nach Geschmack zuckern. :Notizen (*) : : ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe