Soufflés (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Ganz gleich ob pikant als Vor- und Hauptspeise sowie als Dessert -
Souffles gibt es in vielen Variationen. Sie leicht und locker
zuzubereiten ist allerdings nicht ganz einfach, denn die köstlichen
Aufläufe sind etwas empfindlich. Wir möchten Ihnen die Scheu vor
Zubereitung nehmen und verraten was zu beachten ist, damit das Souffle
perfekt gelingt.

_Kochtipps_ * Souffle (frz.: aufblasen) ist ein schaumig gebackener
und luftiger Auflauf, der aussen knusprig ist und innen noch sahnig
sein sollte, serviert und gegessen wird er gleich nach der Zubereitung.
* Souffles sind sehr empfindlich und können leicht zusammenfallen, sie
vertragen keine Zugluft beim Backen und keine Wartezeiten bis zum
Servieren. Deshalb während des Backens den Backofen nicht öffnen und
das Souffle sofort nach dem Herausnehmen servieren.
* Wichtigeste Zutat ist der Eischnee. Dieser muss steif und
schnittfest, aber nicht zu lange geschlagen sein. Ist er zu trocken,
lockert er die Auflaufmasse nicht mehr richtig. Der Eischnee muss so
unter die Masse gehoben werden, dass er möglichst wenig an Volumen
verliert. Am besten gleich nachdem er geschlagen ist auf die
vorbereitete Masse gleiten lassen und mit dem Schneebesen unterheben.
* Souffleformen sollten einen senkrechten und innen glattwandigen Rand
haben, damit die Masse gut aufgehen kann. Um Platz zum Aufgehen zu
haben, die Formen auch immer nur zu zwei Drittel füllen.
* Es empfiehlt sich von der Souffleform nur den Boden und den unteren
Rand einzufetten, das Souffle geht dann besonders schön auf.

Rezepte:
Vanillesouffle Käsesouffle
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/10/14/index.ht ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackener Mozzarella
Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Gratin-Portionenformen sehr grosszügig mit Butter ausstreichen. Die Tomaten mit Salz u ...
Gebackener Pfirsich mit Grüntee-Eis
Den Tee mit dem kochenden Wasser überbrühen, ca. 5 Minuten ziehen lassen, durch ein Teesieb giessen und ganz abkühlen la ...
Gebackener Schafskäse auf Karamelisiertem Radicchio m ...
1. Für die Senfcreme Zutaten verühren und abschmecken. 2. Knoblauch abpellen und hacken. Ei, Eigelb, Kräuter und gehack ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe