Spaghetti Alla Bolognese

  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  1 Möhre
  1St Sellerie; oder
  1Sk Sellerieknolle
  6 Stängel (-12) Glatte Petersilie
  60g Butter
  300g Mageres Rinderhackfleisch
  100ml Rotwein
  1lg Dose geschälte Tomaten
  2tb Tomatenmark
  2 Lorbeerblätter
  1 Gewürznelke
  1 Prise/n Thymian
   Salz und Pfeffer
  500g Spaghetti



Zubereitung:
1. Zwiebel, Knoblauch, Möhre, Sellerie und Petersilienstengel
(Blätter zurückbehalten) waschen und fein würfeln. In einem breiten
Topf die Butter zerlassen und das Gemüse darin etwas anschwitzen.

2. Wenn alles beginnt zu rösten, das Hackfleisch dazu geben und mit
einem Kochlöffel zerteilen, so dass es krümelig brät. Darauf achten,
dass es kein Wasser zieht, sonst wird das Hackfleisch zäh. Mit dem
Rotwein ablöschen und damit den am Topfboden angesetzten Bratensatz
auslösen. Das Tomatenmark einrühren.

3. Die Tomaten dazu geben (dabei den Saft auffangen) und mit dem
Kochlöffel zerdrücken. Die gehackten Petersilienblätter und die
Gewürze untermischen. Kurz durchkochen, dann die Hitze
herunterschalten und den Deckel auflegen. Leise köchelnd etwa 1 Stunde
schmoren lassen.

4. Ab und zu umrühren und nachschauen, ob noch genügend Flüssigkeit
da ist, sonst mit dem Tomatensaft auffüllen. Abschmecken.

5. Kurz vor Ende der Garzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser al
dente kochen. Abgiessen und noch feucht in eine vorgewärmte Schüssel
geben. Die Sauce darüber giessen, durchmischen und sofort servieren.
Nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Variationen: andere Gemüse mitschmoren, z. B. Artischockenherzen,
Zucchini ; oder Paprikaschoten.; oder kurz vor Ende der Garzeit junge
Erbsen; oder Broccoliröschen dazu geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Milchlamm-Gigot an Bärlauchsauce
Lammgigot dressieren, d.h. überflüssiges Fett und Sehnen wegchneiden. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Ma ...
Milchlammkeule Mit Bärlauch
Milchlammkeule würzen, in Olivenöl anbraten und die kleingehackten Lammknochen dazugeben. Bei 180 Grad im Backofen unter ...
Milchlammkeule mit Rosmarin
1. Die Lammkeulen von Fett und Sehnen befreien, salzen und pfeffern. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Keulen ru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe