Spaghetti con aglio e olio

  500g Spaghetti
  1 Tas. Olivenöl
  5 Knoblauchzehen
  40g Sardellenfilets
  1bn Petersilie
  4tb Parmesan; gerieben



Zubereitung:
Spaghetti al dente kochen.

Knoblauch und Petersilie feinhacken, die Sardellen zerdrücken, alles
in dem Öl ein paar Minuten anbraten. Der Knoblauch darf sich nicht
färben, sonst schmeckt er bitter.

Spaghetti auf Tellern anrichten, mit dem Öl übergiessen und je einen
Ess- löffel Parmesan daraufgeben.

Die Zutatenmengen richten sich nach dem Bedarf: Als Vorspeise und
Beilage reichen weniger Spaghetti. Sollen die Spaghetti als Hauptspeise
serviert werden, reicht man dazu Radiccio-, Tomaten- oder grünen
Salat.

Den Parmesan kann man natürlich auch getrennt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Chili-Bananen
Jede Banane in 3 Stücke schneiden und jedes Stück noch einmal quer halbieren. Die Chilischoten aufschneiden, die Kerne e ...
Gebackene Fächerkartoffeln mit Käse
Kartoffeln schälen, in dichten Abständen tief einschneiden, abtrocknen und mit der Hälfte der Butter bestreichen und ...
Gebackene Grüne Tomaten, Fried Green Tomatös
Die Tomaten waschen, abtrocknen und in halb bis ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Beide Mehlsorten mit Zucker, S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe