Spaghetti mit Shrimps und

  350g Spaghetti
  1ts Kurkuma
  1lg Glas Shrimps in Öl ichschätze das waren 250 gShrimps plusKnoblauchöl mit Kräutern
  1 Zitrone Saft davon
  200g Paspiere-Algen vorbestellenbei Nordsee o.ä.



Zubereitung:
Die Spaghetti einmal durchbrechen und für ca neun Minuten in reichlich
Wasser (zwei Liter) mit dem Kurkuma "al dente", also bißfest kochen.
In der Zwischenzeit die eingelegten Shrimps durch ein feines Sieb
abgießen, das Knoblauchöl auffangen.
In einer Kaserrolle das Knoblauchöl erhitzen. Die Paspiere-Algen
dazugeben (sie dürfen nur ganz kurz darin sein), mit Zitronensaft würzen.
Auch die Schrimps wieder zugeben kurz erwärmen und vom Herd nehmen.
Mit einer Schaumkelle die Algen mit den Shrimps herausnehmen und mit den
abgegossenen Spaghetti vermischen. Sofort servieren. Wauwh, das ist
lecker,schmeckt und sieht auch noch sehr gut aus!!

:Notizen (*) :
: : Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 20.09.95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blaubeerpfannkuchen
Zubereitung: Aus Mehl, Eiern, Milch, Zucker und Backpulver einen Pfannkuchenteig zubereiten, in Butter ausbacken und mit ...
Blaubeerpfannkuchen
1. Haselnüsse in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Die Blaubeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. 2. Eige ...
Blaukrautauflauf
Die Kartoffeln kochen und pellen. Die Zwiebel mit den Nelken spicken. Das Blaukraut putzen und in feine Streifen schneid ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe