Spaghettini mit Brunnenkresse

  100g Schalotten
  3md Knoblauchzehen
  6tb Haselnussöl
  200ml Weißwein
  200ml Gemüsefond
  2bn Brunnenkresse
  50g Getrocknete Tomaten in Öl
  250g Spaghettini
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
1. Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln.

2. 1 El Haselnussöl in einem Topf erhitzen. Knoblauchwürfel darin
goldbraun dünsten. Schalottenwürfel dazugeben und glasig dünsten.
Mit dem Weisswein ablöschen, mit dem Gemüsefond auffüllen und auf
die Hälfte einkochen lassen.

3. Die Brunnenkresse verlesen, waschen und gut abtropfen lassen.

4. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, das Öl auffangen. Die
Tomaten grob würfeln und in die Sauce geben.

5. Die Spaghettini nach Packungsanweisung kochen. Das restliche
Haselnussöl und 2 El Tomatenöl (von den getrockneten Tomaten) in die
Sauce rühren.

6. Die Spaghettini abgiessen und mit der Hälfte der geputzten
Brunnenkresseblätter in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer herzhaft
würzen, noch heiss auf Tellern anrichten und mit den restlichen
Brunnenkresseblättern bestreut servieren.

Zubereitungszeit: 40 min; Nährwerte pro Person: Fett in g: 15,
Kohlenhydrate in g: 32, kcal: 299, kJ: 1253



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeerknödel
Die Milch unter Zugabe von Salz, Zucker und etwas Butter aufkochen. In die kochende Milch soviel Gries hineinrühren, ...
Erdbeer-Marzipan-Gratin
Prep time: 30 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Schöner Essen 5/97; Erfasst von Thomas Emmler 25.4.97 ...
Erdbeer-Pancakes mit Ahornsirup
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Mehl, Milch, Ei, 2 El Zucker, Backpulver und Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe