Spaghettini mit Sepia

  500g Kleine Sepia-Tuben, küchenfertig
  1md Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  0.5bn Basilikumblätter
  5tb Olivenöl (evtl. mehr)
  0.125l Weißwein
  250g Gewürfelte Tomaten aus der Dose
   Salz
   Pfeffer, frisch gemahlen
   Cayenne-Pfeffer
  250g Spaghettini



Zubereitung:
Sepia-Tuben unter fliessendem kalten Wasser ausspülen, trockentupfen
und in 5 mm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen und
fein würfeln. Basilikum waschen, trockentupfen, Blätter abzupfen und
in feine Streifen schneiden.

Das Nudelwasser aufsetzen. In der Pfanne das Olivenöl erhitzen und
Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen, dann die Sepiastreifen
zugeben und unter Rühren circa 3-4 Minuten braten. Mit dem Wein
ablöschen und etwa 5 Minuten einkochen lassen, Tomatenwürfel und
Basilikum zugeben und etwa 6-7 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und
Cayenne herzhaft abschmecken.

In der Zwischenzeit die Spaghettini al dente kochen, abgiessen und in
der Pfanne mit der Sepia-Sauce vermengen.

Auf Pastatellern anrichten und noch einige frische Basilikumblätter
darübergeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Seelachsfilet in Tomaten-Paprika-Püree (kochsalzreduziert)
Seelachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und kühl stellen. Tomaten, Paprikaschoten, geschälte Zwiebel und Knoblauchzehe ...
Seelachsfilet mit Bananen und Orangen
Das in 4 Portionen aufgeteilte Seelachsfilet unter fliessendem kalten Wasser kurz abspülen und mit Küchenkrepp gründlich ...
Seelachsfilet mit Tomaten und pürierten Artischocken
Artischocken waschen und die Stiele abbrechen (dabei lösen sich auch die harten Fasern vom Bluetenboden). Mit einem Mess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe