Amerikaner Ii

  1kg Weizenmehl
  200g Fett
  500g Zucker
  1ts Salz
  2 Eier
  700g Milch
  20g Hirschhornsalz
   Zitronenaroma
  500g Puderzucker
   Wasser



Zubereitung:
Das Fett mit dem Zucker und dem Ei glattrühren.
Aromen und Salz hin zufügen.
Das Hirschhornsalz in der kalten! Milch auflösen und sofort mit dem Mehl
unterschlagen.
Auf gefettete und bemehlte Bleche aufdressieren und backen bei:
250o ca. 15 min. Nach dem Backen sofort vom Blech nehmen.
Den Puderzucker mit soviel Wasser glattrühren, bis eine dickliche Masse
entsteht damit die glatte Seite der Amis überziehen.


Erfasser: Frank

Datum: 06.02.1996

Stichworte: Backen, Sandmasse, Feingebäck, P35



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Streuselkuchen
Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, in die Mitte in eine Vertiefung die Hefe bröckeln und mit einem Teil der lauw ...
Streuselkuchen (ohne Hefe mit Weizensauer gebacken)
Streuselkuchen (ohne Hefe mit Weizensauer gebacken) - der lockerste "Hefe"teig aller Zeiten ! Am Vorabend Zutaten für d ...
Streuselkuchen mit Füllung
Mehl und Zitronenschale in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und die Hefe hineinbröckeln. Einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe